weitere News

 

News

11. März 2019
25. März 2019 Derbyzeit an der Memeler Strasse! Der FCW hatte gleich 2 Derbys zu spielen. Die 1B startete gegen den Tabellen Nachbarn aus Steinbach. Nach einem sehenswerten Treffer der Gäste in der 1. Hälfte, übernahmen die Hausherren in Hälfte 2 das Kommando und berannten das Steinbacher Tor. Das erlösende 1:1 fiel in der 90. Minute durch einen fulminanten Freistoß Kracher in den Winkel durch "Jola" Mahbubi. Wäre das Spiel nun zu Ende gewesen, hätte sich keine Mannschaft über die Punkteteilung beschweren dürfen, aber der Fußballgott hatte anderes im Sinn. Steinbach konnte durch ein stark Abseits verdächtiges Tor in der 92. Minute den 2:1 Siegtreffer erzielen und die Punkte nach Steinbach entführen. Dennoch eine tolle Leistung der FCW Truppe auf die man aufbauen kann! Im Anschluss startete unsere 1A gegen den FV Stierstadt. Hier konnte der FCW schnell in Führung gehen, musste dann jedoch 3 Tore vor der Pause hinnehmen, so das es mit 1:3 zum Pausentee ging. Durch einen zu schnell für Stierstadt ausgeführten Freistoß konnte die Eckerl Truppe auf 2:3 verkürzen, ehe Stierstadt den alten Abstand auf 2:4 wiederherstellen konnte. Wer nun dachte die Hausherren gäben sich geschlagen irrte sich. Stierstadt wurde passiver und die Hausherren übernahmen das Kommando. Logische Schluss- folgerung war das 3:4 und letztendlich das erlösende 4:4 durch "Masi" Mahbubi. Für die weiterhin prekäre Tabellensituation hilft der Punkt nur bedingt, jedoch ist dieser für die Moral immens wichtig! Weiter so Jungs!
© 1. FC 06 Weißkirchen e.V.
Ergebnisse Downloads Ansprechpartner Impressum Chronik Sponsoren Verein News Sportstätten Mannschaften Trainingszeiten Vorstand Jugendabt. Galerie
Hallenrunde F1-Jugend: Durch die sehr guten Ergebnisse der ersten Hallenrunde, rutschte die F1 folglich in Gruppen mit höherem Leistungsstand. Einmal Platz 2, zweimal Platz 3 und einmal Platz 4 wurde an den Spieltagen erreicht. Dabei kamen unsere beiden Neuzugänge wie auch „alte Hasen“ zum Zuge. Zudem nahm die F1 an zwei Hallenturnieren teil. In Nieder-Eschbach erreichte die F1 einen sehr guten, aber enttäuschenden (da kein Pokal) 4. Platz. Beim sehr gut besetzten Turnier in Dreieich belegte die F1 den 8.Platz. Dank der technisch guten Spielweise und guten Hallenergebnisse wurde die F1 der besten Frühjahrs-Feldstaffel im Kreis zugeteilt. Der Herausforderung stellen sich die Jungs gern! [FS] Hallenrunde F2-Jugend: Mit zwei sehr erfolgreichen Spieltagen ging die Hallensaison 18/19 für die F2 des Jahrgangs 2011 zu Ende. Durch konsequentes Rotieren auf allen Positionen konnten sich alle 13 eingesetzten Kinder in die Torschützenliste eintragen. Im Tor spielten, trotz großem Respekt, sieben verschiedene Spieler/innen. Im Januar nahm unsere F2 zusätzlich an einem Hallenturnier in Nieder-Eschbach teil und belegte einen tollen dritten Platz. Als einziges Team rang Weißkirchen dem späteren Turniersieger einen Punkt ab. Das Trainerteam konnte eine hervorragende Entwicklung bei allen Teammitgliedern feststellen und auf jeder Position stehen nun eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Bevor die Feldrunde startet wird unsere Mannschaft fünf Freundschaftsspiele zur Vorbereitung spielen. Zuschauer und zukünftige Teammitglieder sind gerne zu den Heimspielen am 17. und 23.3., sowie am 6. und 13.4. um 11:00 gesehen. Auch die Teilnahme an unseren Trainingseinheiten ist zu jedem Termin möglich. Hierzu einfach am Montag oder Donnerstag auf dem oberen Sportplatz um 16:45 vorbeikommen. [UK]

weitere News

 

© 1. FC Weißkirchen e.V.
1. FC 06 WEISSKIRCHEN E.V.
MENUE
Hallenrunde F1-Jugend: Durch die sehr guten Ergebnisse der ersten Hallenrunde, rutschte die F1 folglich in Gruppen mit höherem Leistungsstand. Einmal Platz 2, zweimal Platz 3 und einmal Platz 4 wurde an den Spieltagen erreicht. Dabei kamen unsere beiden Neuzugänge wie auch „alte Hasen“ zum Zuge. Zudem nahm die F1 an zwei Hallenturnieren teil. In Nieder-Eschbach erreichte die F1 einen sehr guten, aber enttäuschenden (da kein Pokal) 4. Platz. Beim sehr gut besetzten Turnier in Dreieich belegte die F1 den 8.Platz. Dank der technisch guten Spielweise und guten Hallenergebnisse wurde die F1 der besten Frühjahrs-Feldstaffel im Kreis zugeteilt. Der Herausforderung stellen sich die Jungs gern! [FS] Hallenrunde F2-Jugend: Mit zwei sehr erfolgreichen Spieltagen ging die Hallensaison 18/19 für die F2 des Jahrgangs 2011 zu Ende. Durch konsequentes Rotieren auf allen Positionen konnten sich alle 13 eingesetzten Kinder in die Torschützenliste eintragen. Im Tor spielten, trotz großem Respekt, sieben verschiedene Spieler/innen. Im Januar nahm unsere F2 zusätzlich an einem Hallenturnier in Nieder-Eschbach teil und belegte einen tollen dritten Platz. Als einziges Team rang Weißkirchen dem späteren Turniersieger einen Punkt ab. Das Trainerteam konnte eine hervorragende Entwicklung bei allen Teammitgliedern feststellen und auf jeder Position stehen nun eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Bevor die Feldrunde startet wird unsere Mannschaft fünf Freundschaftsspiele zur Vorbereitung spielen. Zuschauer und zukünftige Teammitglieder sind gerne zu den Heimspielen am 17. und 23.3., sowie am 6. und 13.4. um 11:00 gesehen. Auch die Teilnahme an unseren Trainingseinheiten ist zu jedem Termin möglich. Hierzu einfach am Montag oder Donnerstag auf dem oberen Sportplatz um 16:45 vorbeikommen. [UK]
11. März 2019
News
25. März 2019 Derbyzeit an der Memeler Strasse! Der FCW hatte gleich 2 Derbys zu spielen. Die 1B startete gegen den Tabellen Nachbarn aus Steinbach. Nach einem sehenswerten Treffer der Gäste in der 1. Hälfte, übernahmen die Hausherren in Hälfte 2 das Kommando und berannten das Steinbacher Tor. Das erlösende 1:1 fiel in der 90. Minute durch einen fulminanten Freistoß Kracher in den Winkel durch "Jola" Mahbubi. Wäre das Spiel nun zu Ende gewesen, hätte sich keine Mannschaft über die Punkteteilung beschweren dürfen, aber der Fußballgott hatte anderes im Sinn. Steinbach konnte durch ein stark Abseits verdächtiges Tor in der 92. Minute den 2:1 Siegtreffer erzielen und die Punkte nach Steinbach entführen. Dennoch eine tolle Leistung der FCW Truppe auf die man aufbauen kann! Im Anschluss startete unsere 1A gegen den FV Stierstadt. Hier konnte der FCW schnell in Führung gehen, musste dann jedoch 3 Tore vor der Pause hinnehmen, so das es mit 1:3 zum Pausentee ging. Durch einen zu schnell für Stierstadt ausgeführten Freistoß konnte die Eckerl Truppe auf 2:3 verkürzen, ehe Stierstadt den alten Abstand auf 2:4 wiederherstellen konnte. Wer nun dachte die Hausherren gäben sich geschlagen irrte sich. Stierstadt wurde passiver und die Hausherren übernahmen das Kommando. Logische Schlussfolgerung war das 3:4 und letztendlich das erlösende 4:4 durch "Masi" Mahbubi. Für die weiterhin prekäre Tabellensituation hilft der Punkt nur bedingt, jedoch ist dieser für die Moral immens wichtig! Weiter so Jungs !