weitere News

 

News

2. März 2020

Hallenrunde 2019/20 Sehr erfolgreich nahm unsere F1 an der Hallenrunde teil. Mit insgesamt 19 Siegen, 4 Unentschieden und nur einer Niederlage konnten die Kids ihre Klasse deutlich zeigen. Fast jedes Kind konnte sich in die Torschützenliste eintragen, die Varianz in den Angriffen und die sehr stabile Abwehr ergab am Ende die hohe Anzahl an 63 geschossenen Toren bei nur 10 Gegentoren, das Ganze in nur 24 Spielen. Zusätzlich absolvierten wir vier Hallenturniere im Januar und Februar. Auch hier konnte immer auf Augenhöhe agiert werden und trotz der vielen Rotationen sprangen z.B.: in Schwalbach ein hervorragender zweiter Platz heraus, man musste sich dort nur Rosenhöhe im Finale geschlagen geben. Die Turniere in Wehrheim und Steinbach brachten einen zweiten und einen fünften Platz. Das letzte Turnier der Hallensaison in Schmitten wurde von uns dann mit voller Energie und dem WIllen zum Sieg angegangen. Hier durften die Kids, wie am letzten Hallenspieltag in Friedrichsdorf, auf ihren favorisierten Positionen spielen und dominierten die Gegner nach Belieben. Das 5:0 im Finale in nur 10 Minuten Spielzeit und insgesamt kein Gegentor während des kompletten Turniers sprechen für sich. Ab März geht es für uns wieder auf den Fußballplatz nach draußen, hier können fußballbegeisterte Kinder des Jahrgang 2011 immer zu einen Probetraining dazu kommen. Wir trainieren Montag und Donnerstag ab 16:45 auf dem oberen Sportplatz in Weißkirchen. UK

5. Dezember 2019

Freundschaftsspiel gegen "Gewalt und Rassismus" Am Samstag,den 30.11.2019 hat die F2 Jugend vom 1.FC 06 Weißkirchen gegen die von TuS Makkabi Frankfurt ein Freundschaftsspiel gegen "Gewalt und Rassismus" bei herrlichem Sonnenschein gespielt. Makkabi hat das zwei mal dreißig Minütige Spiel mit 12 - 2 gewonnen. Aber am Ende gab es nur einen Sieger.Das war das Kinderhospiz Sterntaler in  Mannheim, das durch dieses Fußballfest eine unglaubliche Spendensumme von 749,27€ am 10.12.2019 überreicht bekommt.Alle 32 Kinder beider Mannschaften wurden in diesem Spiel eingesetzt und hatten viel Spaß beim Fußball spielen für einen guten Zweck. Besonders das Einlaufen mit Einlaufmusik hat den Kindern sehr gefallen. Hand an Hand ging es auf den Platz. Auch alle anwesenden Zuschauer haben fröhlich miteinander das Spiel geschaut und wurden mit köstlichen, selbstgemachten Kuchen, Speisen und leckerem Kaffee von Petra Seeger (Mutti für alles vom 1.FC 06 Weißkirchen) versorgt. Alle Kinder haben am Ende des Spiels von ihren Trainern Medaillen erhalten. Die Medaillen des 1.FC 06 Weißkirchen waren mit dem Vereinslogo von Makkabi Frankfurt versehen und die von Makkabi mit dem Vereinslogo von Weißkirchen. Außerdem bekamen alle Kids des FCW einen Vereinspin der Makkabi Kids geschenkt. Der F2 Jugendtrainer vom 1.FC 06 Weißkirchen, Thorsten Dewitz, war am Ende des Spiels äußerst zufrieden und möchte sich nochmals im Namen vom 1.FC 06 Weißkirchen und auch von TuS Makkabi Frankfurt für all die Spenden und vorallem für das tolle Fußballfest bedanken. Es wird auf jeden Fall ein weiteres Spiel gegen Makkabi Frankfurt geplant. Dies wurde Thorsten Dewitz von Makkabis Tomer Nahary bestätigt.
© 1. FC 06 Weißkirchen e.V.
Ergebnisse Downloads Ansprechpartner Impressum Chronik Partner Verein News Sportstätten Mannschaften Trainingszeiten Vorstand Jugendabt. Galerie

weitere News

 

© 1. FC Weißkirchen e.V.
1. FC 06 WEISSKIRCHEN E.V.
MENUE
News 2. März 2020 Hallenrunde 2019/20 Sehr erfolgreich nahm unsere F1 an der Hallenrunde teil. Mit insgesamt 19 Siegen, 4 Unentschieden und nur einer Niederlage konnten die Kids ihre Klasse deutlich zeigen. Fast jedes Kind konnte sich in die Torschützenliste ein- tragen, die Varianz in den Angriffen und die sehr stabile Abwehr ergab am Ende die hohe Anzahl an 63 ge- schossenen Toren bei nur 10 Gegentoren, das Ganze in nur 24 Spielen. Zusätzlich absolvierten wir vier Hallenturniere im Januar und Februar. Auch hier konnte immer auf Augenhöhe agiert werden und trotz der vielen Rotationen sprangen z.B.: in Schwalbach ein hervorragender zweiter Platz heraus, man musste sich dort nur Rosenhöhe im Finale geschlagen geben. Die Turniere in Wehrheim und Steinbach brachten einen zweiten und einen fünften Platz. Das letzte Turnier der Hallensaison in Schmitten wurde von uns dann mit voller Energie und dem Willen zum Sieg angegangen. Hier durften die Kids, wie am letzten Hallenspieltag in Friedrichsdorf, auf ihren favorisierten Positionen spielen und dominierten die Gegner nach Belieben. Das 5:0 im Finale in nur 10 Minuten Spielzeit und insgesamt kein Gegentor während des kompletten Turniers sprechen für sich. Ab März geht es für uns wieder auf den Fußballplatz nach draußen, hier können fußballbegeisterte Kinder des Jahrgang 2011 immer zu einen Probetraining dazu kommen. Wir trainieren Montag und Donnerstag ab 16:45 auf dem oberen Sportplatz in Weißkirchen. UK
5. Dezember 2019 Freundschaftsspiel gegen "Gewalt und Rassismus" Am Samstag,den 30.11.2019 hat die F2 Jugend vom 1.FC 06 Weißkirchen gegen die von TuS Makkabi Frankfurt ein Freundschaftsspiel gegen "Gewalt und Rassismus" bei herrlichem Sonnenschein gespielt. Makkabi hat das zwei mal dreißig Minütige Spiel mit 12 - 2 gewonnen. Aber am Ende gab es nur einen Sieger.Das war das Kinderhospiz Sterntaler in Mannheim, das durch dieses Fußballfest eine unglaubliche Spendensumme von 749,27€ am 10.12.2019 überreicht bekommt. Alle 32 Kinder beider Mannschaften wurden in diesem Spiel eingesetzt und hatten viel Spaß beim Fußball spielen für einen guten Zweck.  Besonders das Einlaufen mit Einlaufmusik hat den Kindern sehr gefallen. Hand an Hand ging es auf den Platz. Auch alle anwesenden Zuschauer haben fröhlich miteinander das Spiel geschaut und wurden mit köstlichen, selbstgemachten Kuchen, Speisen und leckerem Kaffee von Petra Seeger (Mutti für alles vom 1.FC 06 Weißkirchen) versorgt. Alle Kinder haben am Ende des Spiels von ihren Trainern Medaillen erhalten.Die Medaillen des 1.FC 06 Weißkirchen waren mit dem Vereinslogo von Makkabi Frankfurt versehen und die von Makkabi mit dem Vereinslogo von Weißkirchen. Außerdem bekamen alle Kids des FCW einen Vereinspin der Makkabi Kids geschenkt. Der F2 Jugendtrainer vom 1.FC 06 Weißkirchen, Thorsten Dewitz, war am Ende des Spiels äußerst zufrieden und möchte sich nochmals im Namen vom 1.FC 06 Weißkirchen und auch von TuS Makkabi Frankfurt für all die Spenden und vorallem für das tolle Fußballfest bedanken.Es wird auf jeden Fall ein weiteres Spiel gegen Makkabi Frankfurt geplant. Dies wurde Thorsten Dewitz von Makkabis Tomer Nahary bestätigt.